2020 Carefree Holidays

Free cancellation up to 24 hours before arrival.
COVID-19 INFO

Jetzt buchen

Werden Sie zum lokalen Touristen und entdecken Sie die Besonderheiten der Küstenstädtchen in der Nähe von Sun Gardens Dubrovnik

Die Gäste der Sun Gardens Dubrovnik können neben der Altstadt Dubrovnik und der Halbinsel Pelješac noch zwischen zahlreichen authentischen Erlebnissen wählen. 

Es ist kein Wunder, dass sich die meisten Gäste auf die Hauptsehenswürdigkeiten konzentrieren, da es so vieles zu sehen gibt und die Zeit begrenzt ist. Sie haben leider nur wenig oder gar keine Zeit, um die wunderbare Lebensweise in Dalmatien zu erleben.

Das Resort befindet sich im Dorf Orašac, das seine Wurzeln im Jahr 1040 hat. Neben der malerischen Geschichte bietet das Dorf zauberhafte Wanderwege, Radwege und malerische Straßen sowie versteckte Strände und Buchten.

Erforschen Sie zuerst den Ort Trsteno, der in ganz Kroatien für das älteste Arboretum bekannt ist. Die Parkanlage aus der Renaissance mit Sommerhaus, Olivengarten und hundertjährigen Bäumen waren der Hintergrund für das Filmset der bekannten Serie „Spiel der Throne“.

Wenn Sie lieber einen zauberhaften Spaziergang entlang der Meeresküste, weit vom Gedränge, machen wollen, gehen Sie in Richtung des Städtchens Zaton, das jahrhundertelang der Lieblingsurlaubsort des Adels aus Dubrovnik war. Zaton besteht eigentlich aus zwei Dörfern, Mali und Veliki, die durch die Promenade verbunden sind. Ein perfekter Urlaub an der Promenade für alle, welche die Adria im Ambiente eines kleinen Küstenstädtchens erleben wollen.

Vergessen Sie nicht die Dörfer im Inneren des Küstenlandes um Dubrovnik, umgeben mit Steinen, Weinreben und Johannisbrotbäumen. Die ersten Siedlungen in Dalmatien wurden nämlich weit von der Küste, in den Bergen, errichtet, weil es für die Piraten schwerer war, sie hier anzugreifen. Die meisten der heutigen Städte und Dörfer an der Küste wurden erst mit dem populären Tourismus in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts errichtet. Nur einige Kilometer von der Küste entfernt existiert eine ruhige, alte, traditionelle Lebensweise Dalmatiens, die ganz anders als der moderne Tourismus an der Küste ist.

In den Bergen unweit von Orašac können sie zwei Dörfer besuchen, Gromača und Ljubač, und dort eine Reise in die Vergangenheit machen. Hier können Sie die Ruhe genießen und phantastisch fest gebaute Steinhäuser bewundern, die immer noch stehen, auch nach diesen vielen Jahren. Hier gibt es noch zahlreiche andere interessante Inhalte für Besucher.

Gromača ist für Ökotourismus bekannt sowie für die interessante Grotte in der Nähe. In Ljubač gibt es ein von der Natur geschaffenes Amphitheater, das aus drei Hügeln besteht. Der Weg macht sich auch wegen des hausgemachten Käses und Weines bezahlt.

Dalmatien ist eine erstaunliche Region und Dubrovnik wird immer seine Attraktion Nummer eins bleiben. Aber wenn Sie sich umschauen, können Sie versteckte Städtchen und Küstenorte entdecken, aus denen Sie genau so unvergessliche Erinnerungen mitnehmen können.

Es könnte dich interessieren

Card Image

Events & Culture

Easter Traditions in Dubrovnik

Easter, a time where extended families return home to commemorate this important religious festival in Croatia. Joy is in the air, combined with Spring optimism, and it is truly a magical time to visit – don't miss it!

Seien Sie der Erste, der es erfährt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten, Ankündigungen und Sonderangebote zu erhalten