HIER BUCHEN


DUBROVNIKER SCHMUCK – GOLDENE AUGENBLICKE DER PRÄCHTIGEN TRADITION

DUBROVNIKER SCHMUCK – GOLDENE AUGENBLICKE DER PRÄCHTIGEN TRADITION

Die goldene Stadt mit stolzen Mauern wäre nicht das, was sie heute ist, wenn sie das Gold, das eine wichtige Rolle in ihrem Leben hatte, nicht hochgeschätzt hätte.

Noch zurzeit der Republik Ragusa (Republik von Dubrovnik) spielte Gold eine wichtige Rolle im Funktionieren der Stadt. Dubrovnik hat in ganz Europa den Ruf des größten Zentrums für Goldschmiedekunst genossen und eminente adelige Familien haben sich um seine Schmucksachen gerissen. Dubrovniker Goldschmiede haben ihre Fertigkeiten so vervollkommnet, dass ihre hochwertigen Schmucksachen aus Gold und Silber an europäischen Höfen viele Blicke angelockt haben. Wieso nicht, wenn Gold von Goldschmieden aus Dubrovnik eine besondere Anfertigung und Art aufgewiesen hat und es zeugt noch heute von der Zeit der reichen Tradition und des Adels, der Dubrovnik zu diesen goldenen Zeiten ein einmaliges Gepräge verlieh.

Zu diesen prächtigen Zeiten für die Republik Ragusa waren die Goldschmiede um eine Straße in der Altstadt konzentriert, Goldschmiedestraße (engl. Goldsmiths’ Street). Der Schmuck spielte eine wichtige Rolle in der Gesellschaft, wurde zu traditionellen Trachten getragen und war ein entsprechendes Geschenk zu religiösen Ereignissen. Die Meister widmeten sich sorgfältig seiner Anfertigung, um außerordentliche akribische Details zu schaffen. Obwohl die Goldschmiedestraße nicht mehr eine Ader des Goldhandels ist, gibt es innerhalb der Altstadt noch immer viele Läden, in denen es sich kaufen lässt. Jeder Schmuck ist eine spezielle Geschichte und jedes Stück ist einmalig. Ein Teil seines Charmes liegt darin, dass das kein üblicher Schmuck ist, sondern er erzählt die Geschichte über stolze Zeiten der reichen Vergangenheit. Durch den Kauf eines Stücks dieses Schmucks haben Sie gleichzeitig ein goldenes Stück einer historischen Geschichte gekauft, die seit Jahrhunderten andauert und mit ihren Flügeln weit in die Welt gelangt ist.

Schmuckohrringe – rečini – die zurzeit der Republik hergestellt wurden, werden noch heute angefertigt. Die Erzeugung dieser kugelartigen Ohrringe ist außerordentlich komplex und erfordert viele Stunden mühsamer Arbeit. In der Vergangenheit wurden diese Ohrringe von Bräuten bei Hochzeiten und von Damen an Gala-Ereignissen getragen und diese Sitte dauert noch heute an. Wie zu den alten Zeiten sind diese Erzeugnisse noch heute in der ganzen Welt gesucht! Hollywood- Schauspielerinnen und die Prinzessin Rania von Jordan wurden mit „rečine" gesehen! Goldene Manschetten für Männer, die sogenannten „puce“, werden auch schon seit Jahrhunderten in Dubrovnik hergestellt. Noch einmal haben reiche und berühmte Leute ihr Stück der Geschichte gekauft – der Schauspieler Morgan Freeman hat ein goldenes "puce" in der Form der Altstadt. Wissend, dass dieser zeitlose Schmuck eigentlich keinen Preis hat, tragen ihn die berühmten Leute bei vielen Gelegenheiten und vergessen nicht, dass die Essenz der Schönheit Dubrovniks in diese wertvollen Stücke eingewoben ist.

Ob es sich um Gold, Silber oder Korallen handelt, Dubrovnik bietet auch Ihnen die Gelegenheit, ein besonderes Stück seiner Geschichte nach Hause mitzunehmen. Entweder als ein Geschenk für Geliebte oder für eine besondere Gelegenheit oder als Souvenir wird Sie der Schmuck von Dubrovnik immer an die in dieser Stadt verbrachte Zeit erinnern!