HIER BUCHEN


Kroatien — ein kleines Land, das zu träumen wagte!

Kroatien — ein kleines Land, das zu träumen wagte!

Ohne Zweifel eroberte die kroatische Fußballmannschaft die Herzen der Millionen von Fans bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland und bleibt deshalb als Siegerin in deren Erinnerung, ungeachtet dessen, dass sie im Endspiel von der französischen Mannschaft bezwungen wurde und nach Hause mit der Silbermedaille zurückkehrte. Davon zeugt die Tatsache, dass die Mannschaft von 550.000 Fußballanhängern in Zagreb begrüßt wurde, die zeigten, wie sehr Kroaten und deren Gäste Fußball lieben. Und obwohl Kroatien eigentlich für Fußballerfolge bekannt ist (man darf nicht die bei der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich gewonnene Bronzemedaille vergessen), ist dies nur eine der vielen Sportarten, in denen kroatische Sportler mit Medaillen bei internationalen Meisterschaften ausgezeichnet wurden.

Haben Sie schon gewusst, dass z. B. Split die Stadt mit den meisten olympischen Goldmedaillen pro Kopf ist? Oder dass die Oxford- und Cambridge-Rudermannschaften gegen den Ruderverein Gusar aus Split antreten, der nicht selten auch den Wettkampf gewinnt. Die Brüder Sinković zählen heute zu den größten Hoffnungen im kroatischen Rudersport, die 2016 eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der Klasse Doppelzweier gewannen.

Die Tennisbegeisterten weltweit werden tatsächlich die Leidenschaft und Entschlossenheit von Goran Ivanišević nie vergessen, einem Tennisspieler, der mit einer Wildcard nach London ging und dort das größte Tennisturnier der Welt — Wimbledon gewann. Neben der besten kroatischen Tennisspielerin Iva Majoli tritt auch Marin Čilić mit vielen Turniertiteln in seine Fußstapfen.

Na ja, dieses kleine Land mit nur 4 Millionen Einwohner scheint in jeder Sportdisziplin Goldmedaillen zu gewinnen. Kroatien ist zwar nicht für Skigebiete berühmt, ist jedoch mit Janica und Ivica Kostelić in der Vorreiterrolle unter den Großen im Skisport. Kroatien hat sogar seinen Bob- und Skeletonverband!

Neben Fußball genießen auch Handball und Wasserball große Beliebtheit unter den Fans. Kroatische Sportler wurden Weltmeister in beiden Sportarten. Heute können wir die Höhen, die das Basketball-Genie Dražen Petrović erreichen würde, nur erahnen. Leider kam er aber auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn tragisch ums Leben.

Seit Jahren steht Sandra Perković an der Spitze im Diskuswerfen, während Blanka Vlašić im Hochsprung eine der weltweit besten Leichtathletinnen ist. An dieser Stelle muss man auch die Speerwerferin Sandra Kolak aus Ludbreg erwähnen, die sensationell zur Olympiasiegerin wurde.

Was ist eigentlich das Erfolgsgeheimnis kroatischer Sportler und Sportlerinnen? Kann es sein, dass das Leben in einem der schönsten Länder der Welt gepaart mit der dalmatinischen Ernährung, die als eine der weltweit gesündesten gilt, der Schlüssel zum Erfolg sind? Kommen Sie uns einfach besuchen und lassen Sie sich selbst überzeugen; wir bei Sun Gardens Dubrovnik haben für Sie eine ganze Reihe von Sportinhalten und –aktivitäten vorbereitet. Wir können zwar nicht garantieren, dass Sie Weltmeister werden, man weiß aber nie, bevor man es nicht probiert hat …