HIER BUCHEN


LE PETIT FESTIVAL DU THEATRE 2013

LE PETIT FESTIVAL DU THEATRE 2013

Le Petit Festival du Theatre ist ein Boutique internationalen Festivals für Kunst und Theaterliebhaber, das jades Jahr in Dubrovnik stattfindet. ‘Die Schönheit einer Frau’, ist ein zeitloses Thema, das die Künstler des Festivals auf diesjährigen Festival von 21. bis 28. Juni behandeln. Das Festival pries die Frau, die die Welt mit Liebe, Mitgefühl Wahrheit, Harmonie, Träumen heilt….

Dieses Jahr hat das Festival, das seit acht Jehren in Dubrovnik stattfindet, sorgfältig ausgewählte, talentierte Künstler aus der ganzen Welt prasentiert. Tanzende und musikalische Perfomance, Theaterstücke, Konzerte, Buchpräsentationen und Gespräche mit geschätzten Autoren sind ein Teil eines reichhaltigen Programms, den die Besucher genoßen haben. Der Besuch eines der weltweit einflußreichsten Fotokünstler Robert Faber war ein außergewöhnliches Ereignis und eine gute Gelegenheit, um durch seine wunderschöne Fotos zu reisen. Hannah Ruth Chalmers aus Großbritanien, präsentierte das Spiel in einem Akt ‘Stripped’. Obwohl es zwar ihr Debüt ist, schreiben die Weltmedien über den Erfolg dieser jungen Künstlerin und ihren preisgekrönten Auftritt aud den internationallen Festivals und beschreiben sie fast immer als ‘best of the fest’. Ezequiel Sanucci und Lydia Muller präsentierten ‘Cabeceame’, bzw. Cabeceo – traditionelles Ritualtanz in Tango-Klubs, der zu Bewegung, das Kennenlernen und gemeinsames Träumen aufruft.

Wir heben hervor den Vortrag von Ivna Bruk über das Buch ‘Das Leben nach Anna Frank’, von der niederländischen Journalistin Berthe Meijer (geboren 21. April 1938), die die Schrecken der Konzentrationslager überlebt hat. Ihr Ehemann Gary Goldschneider, der renommierte Komponist und Pianist präsentierte sie. In Zusammenarbeit mit Namiko Gahier - Ogawa, französisch-japanischer Pianistin, präsentierte Goldschneider theatralisches und musikalisches Performace ‘Notes from the Underworld’. Auf diesjährigen Festival zog die Aufmerksamkeit auch Xaviera Hollander, eine der weltweit bekanntesten madame, Kolumnistin von Penthousa, Performerin und Theater-Unternehmerin, mit Präsentation ihres neues Buches auf.

Auch dieses Jahr hatte das Festival Le Petit humanitäre Aktion namens ‘Großes Herz dem kleinen Herzen‘ , bestimmt für Kinder mit besonderen Entwicklungsbedürfnissen.

Fast alle Auftritte wurden in den Räumlichkeiten Lazareto, in der Nähe der Altstadt, gehalten.

Kunstliebhaber haben ein außergewöhnliches Programm des Boutique-Festivals Le Petit genoßen, saugend die Spuren und die Gedanken der hochbegabten internationallen Künstlern.