HIER BUCHEN


NACHTKLUBS

NACHTKLUBS

Viele von den besten Nachtklubs in Dubrovnik liegen direkt an der Küste und nutzen die Vorteile der herrlichen Sonnenuntergänge und des blau schimmernden Wassers voll aus. Nach dem Sonnenuntergang ziehen die Klubs ihre Party-Kleidung an und heißen international bekannte DJ’s willkommen, um die Tanzfläche anzuheizen. Die Musik ist sehr wichtig in Kroatien – die Szene ist lebendig und verschiedenartig, und obwohl sie erst vor kurzem entstand, entwickelt sie sich rasch. Der klassischen Musik und Oper wird gleiche Aufmerksamkeit wie der von den Stadtklubs angebotenen House- und Dance-Musik geschenkt, vor allem während der berühmten Sommerfestspiele von Dubrovnik.

Im Anschluss beschreiben wir die zwei besten Klubs, in denen Sie ins nächtliche Vergnügen hinein tanzen können. Mit der immer größer werdenden Anzahl von Gästen auf den Partys in Dubrovnik wächst auch die Anzahl von „heißen“ Plätzen. Der Strand Banje beherbergt den Klub East-West, das Tanzparadies in einem minimalistischen Interieur mit weiß getünchten Wänden. Tagsüber ist dies ein glamouröser Ort für ein aus Meeresfrüchten zusammengesetztes Mittagessen, von dem sich ein traumhafter Blick aufs Meer und die Stadtmauer erstreckt. Die Boote tanzen im Meer und einige Partygänger erreichen in ihren Schnellbooten den Hafen von ihren Yachten, die eine Meile oder mehr entfernt von Klub vor Anker liegen. Die fantastische, sonnige Lunch-Terrasse wird in der Nacht zur Dach-Lounge, wo Filmstars, Models, Musiker und andere Gäste bis zum Morgengrauen ihre Cocktails genießen. Die Musik ist verschiedenartig, aber für allgemeine Stimmung sorgt Strand-House Musik, die immer lauter wird als die Sterne immer heller werden und über die Tanzfläche funkeln. Fragen Sie nach After-Partys bei Tagesanbruch, wenn der Klub geschlossen wird. Diese finden oft in luxuriösen Villen außerhalb Dubrovnik oder auf den naheliegenden, nur eine kurze Fahrt mit Motorboot entfernten Inseln statt. Die beste Wahl für einen Nachtklub, warme Meeresbrisen und eine große Dosis jungen Glamours.

Im Sommer 2012 wurde das Kult-Restaurant Gil’s bekannt als 3600 (wird erneut am 21. März 2013 eröffnet), was sich vielleicht auf den wunderschönen Ausblick von dieser Lokation bezieht – es liegt in den Zinnen der Altstadtmauer und blickt auf den Hafen. Hier finden einige späte Partys statt, die aber meisten um 1 h in der Nacht enden – die letzten Getränke werden um Mitternacht ausgeschenkt. Hier können die Gäste feinste Kreationen der französische Fusionsküche kosten, die vom Chef und Manager Jefrey Vella herzaubert werden. Es überwiegt der Einfluss der raffinierten mediterranen Küche, mit Akzent auf Meeresfrüchte. Seien Sie aber auf das Warten vorbereitet, denn in diesem Restaurant werden keine Reservierungen angenommen. Es heißt hier zu sehen und gesehen zu werden – das ist eine Geschichte nur für Erwachsene – lehnen Sie sich zurück, genießen eine Flasche Champagner und betrachten Sie schöne Menschen in der kroatischen Antwort auf den Riviera VIP-Klub.