HIER BUCHEN


RESTAURANTS UND TRADITIONELLE KÜCHE VON PELJEŠAC

RESTAURANTS UND TRADITIONELLE KÜCHE VON PELJEŠAC

Halbinsel Peljšac ist die perfekte Reisedestination für Liebhaber von Meeresfrüchten und wahre Weinkenner. Es wird durch Vielfalt und unberührte Natur, himmliche Buchten, reine natürliche Luft, die durch den Geruch des Meeres und der mediterranen Pflanzen dominiert, gekennzeichnet. Es ist ein Ort, wo Jahrhunderte die besten kroatischen Weine geschaffen werden. Durch eine großen Auswahl an frischem Fisch aus dem Meer ist Pelješac eine ideale Oase der kulinarischen Köstlichkeiten.

Die kulinarische Reise durch Pelješac beginnt in Ston, einer mittelalterlichen Stadt aus 15. Jahrhundert, die bekannt durch ihre 5,5 Kilometer lange Mauern und älteste aktive Salzsiederei in der Welt ist, die Salz auf natürliche Weise herstellt, ähnlich wie es in der früheren Zeit bekannt war. Die Bucht Ston ist für den Anbau von Austernmuscheln und Miesmuscheln seit der Römerzeit bekannt. Die Austernmuscheln sind als natürliches Aphrodisiakum schon aus früheren Jahren bekannt. Bekannteste Restaurants in Ston sind oft auf der Liste der besten Restaurants in Dubrovniker Region. Sie bieten göttliche Geschmäcke der Meeresfrüchte. Besondere Erfahrungen bietet Picknick Kamenac. Auf einem kleinen Boot werden Austernzuchten besucht. Die Austernmuscheln werden aus dem Meer hrausgezogen und mit einer Zitronenscheibe auf der Stelle degustiert. Es ist genau diese natürliche Austernmuschel mit Fülle von Geschmack und Aroma des Meeres, die das schönste Geschenk für exquisite Gaumen ist.

Nicht weit von Ston befinden sich schöne Naturbuchten und kleine Siedlungen, die seit alten Zeiten mit Weinbergen und Olivenhainen geziert sind. Züchtung und Anbau von Reben ist eine Jahrhundert alte Tradition dieser Region. Topauswahl der Gelände, milde mediterrane Klima und die Strahlen der Sonne, die die Weinberge beleuchten, sorgen für die höchste Qualität des Weins aus der Region. Sorgfältig aufbewahrte und gepflegte Weine Pelješac, die heute auf vielen internationalen Messen ausgestellen werden, können in den besten Weinkellern in Potomija, Trstenik, Kuna, Donja Banda usw gekostet werden.

Die berühmtesten Weine aus Pelješac sind Dingač und Postup. Dingač ist hochwertiges trockenes Rotwein aus kontrollierter Herkunft auf begrenzten Gebieten der Halbinsel Pelješac. Es wird aus der autochthonen Sorte Plavac Mali vom Gebiet Dingač auf den steilen Südhängen der Halbinsel Peljesac hergestellt. Es ist rubinrot, sehr markant und reich an Bouquet, mit dezent ausgeprägten sortentypischen Aroma und harmonischer Fülle von Geschmack. Postup ist ein Rotwein mit hoher Qualität und geografischer Herkunft, der aus Rebsorten Plavac hergestell wird, ausschließlich an den südlichen Hängen der Halbinsel Pelješac. Der Wein Postup ist dunkel rubinrot, vollmundig und mit ausgewogenen Geschmack mit einem Hauch von Bitterkeit. Im Jahr 1961. wurde Wein Dingač durch die Genfer Konvention geschützt und wurde der erste rechtlich geschützte kroatische Wein. Das zweite rechtlich geschützte Wein in Kroatien seit 1967 ist Postup.

Die Weinstraßen, Weinkellerbesichtigungen, Weindegustationen, der Besuch der hervorragendsten Fischrestaurants und Austern- und Miesmuschelndesgustation sind die Top-Erlebnisse, die nur auf der Halbinsel Pelješac zu finden sind. Pelješac, das natürliche Phänomen, das einzigartig in der Welt ist.