HIER BUCHEN


Zitrusfrüchte der Region Dubrovnik – ein bitter-süßer Geschmack

Zitrusfrüchte der Region Dubrovnik – ein bitter-süßer Geschmack

Diese natürlichen "Vitaminbomben" kann man in jeder Ecke von Dubrovnik finden, angefangen von Privatgärten bis zu unendlichen Reihen von Bäumen in Obstgärten. In dieser Region werden Zitrusfrüchte herzlich willkommen geheißen. Zitrone, Grapefruit, Orange, Mandarine, Clementine, Limette... Die Liste der Zitrusfrüchte, die hier im günstigen Klima von Dubrovnik gedeihen, ist einfach ohne Ende. Dubrovnik ist ein idealer Ort für diese bitter-süßen Leckereien - Dank seiner Mischung von unermüdlichem adriatischem Sonnenschein und reichlicher Versorgung mit klarem, frischem Wasser.

Zahlreiche Obst- und Gemüsefrüchte haben in Dubrovnik ihre eigenen Jahreszeiten, so wachsen auch Zitrusfrüchte in Übereinstimmung mit der Natur und nicht zwangshaft außerhalb ihres gewöhnlichen Lebenszykluses. In allen, innerhalb der Mauern der geschichtlichen Altstadt gelegenen Gärten, Dörfern im Hinterland der Stadt und im offenen Flachland um üppige Flußbecken werden besondere Zitrusfruchtunterarten mit eigenen Landwirtschaftsmethoden kultiviert. Größter Anbieter von Zitrusfrüchten in dieser Region ist zweifellos das Gebiet des Zusammenflusses zwischen Neretva und dem Meer. Auf einer Fläche von mehr als 12.000 Hektar stellt der Fluß Neretva eine ständige Quelle von Frischwasser mit reichem Sonnenschein dar. Probieren Sie saftige und geschmackvolle Neretva-Mandarinen, und Sie werden bestimmt süchtig danach.

Wenn es um Zitrusfüchte aus Dubrovnik geht, wird nichts verschwendet. In der Saison werden natürlich große Mengen Obst konsumiert, aber es werden auch Marmelade, Konfitüre, kandierte Schalen, Fruchtsäfte, Desserts, Liköre und sogar Weihnachtsschmuck daraus gefertigt. Zahlreiche Familien in Dubrovnik pflücken die Früchte früh morgens direkt vom Baum und machen frisch gepressten Saft zum Frühstück.

Diese Region hat auch ihre Spezialitäten. Die "Scharfe Orange" wächst überall in der Stadt und wie ihr Name schon sagt, ist sie zu sauer, um direkt vom Baum genossen zu werden, eignet sich aber hervorragend für Marmelade und Kuchen. Und wenn Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen von Dubrovnik bummeln, werden Sie auch Eis mit dem Geschmack dieser bitteren Orange finden.

Gibt es eine bessere Art und Weise, seine tägliche Dosis an Vitamin C zu erhalten, als frisch gepflückte Zitrusfrüchte zu sich zu nehmen? Gebräunt von der Mittelmeersonne und mit einer Orange täglich werden Sie niemals ärztliche Pflege brauchen.