Branimir Medić und Pero Puljiz arbeiteten zusammen, um Sun Gardens Dubrovnik als eines der beeindrucktesten Hotels zu kreieren.

Die Vision für das Resort war es, eine warme und private Atmosphäre im Hotel zu schaffen, und zugleich auch einen weiten Blick auf die Adria und die Elaphiten zu haben.

Im Jahre 1995 gewann Branimir den ersten Preis beim „Prix de Rome“ und gründete zusammen mit Pero Puljiz das Architekturbüro Medic + Puljiz, das mit dem berühmten niederländischen Architekturbüro de Architekten Cie verbunden ist.
1999 gewannen sie für ihr Design den Ehrenpreis des Museums für zeitgenössische Kunst in Zagreb und im Jahre 2003 haben sie im internationalen Wettbewerb für den Kultur- und Verwaltungskomplex in Montreal den ersten Platz bekommen.

Die Gestaltung der Sun Gardens Dubrovnik war durch die Verwendung kroatischer Ressourcen wie Materialien, Ausstattung und Dekoration charakterisiert. Darunter gehört auch die Auswahl der künstlerischen Werke, die von Studio Nest Zagreb speziell ausgewählt wurden.

Jedes individuelle Kunst- und Dekorationsgegenstand, der das Innere des Hotels schmückt, wurde von kroatischen Künstlern geschaffen.

Eines der auffälligsten Merkmale des Resorts sind die mediterranen Gärten, in denen die meisten Bäume vor mehr als 20 Jahren gepflanzt wurden. Attraktive Promenaden aus Stein von der Insel Brač schlängeln sich zwischen duftenden, dicht bepflanzten Oliven-, Zitronenbäumen, Kiefern und Oleander-Büschen.

Es könnte dich interessieren

Card Image

Company

Responsible Business

At Sun Gardens Dubrovnik we believe that the prosperity of business and society is inseparably related. Our business philosophy has a goal of contributing to the quality of life in the region in societal, social, economic, and tourism terms as well as protecting the highest quality of service and working conditions.

Seien Sie der Erste, der es erfährt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten, Ankündigungen und Sonderangebote zu erhalten